Allgemeine Navigation: Primäre Navigation:

Satellitenbilder

Kempten (MT), 08.10.06

Ein Bild sagt mehr als tausend Worte. Deshalb können Sie jetzt auch die Ausgrabungsstätten und Sehenswürdigkeiten Ägyptens aus der Vogelperspektive genießen.

Ein neuer Service von Google macht es möglich, Satellitenbilder von allen Orten der Welt verfügbar zu machen.

Wir haben diese Schnittstelle genutzt und in khemet.de integriert, um Ihnen einen besseren Eindruck der vielen Tempelanlagen und der berühmten Stätten Ägyptens zu geben.

In unserer Luftbildabteilung haben Sie nun die Möglichkeit, hochauflösende Satellitenaufnamen von Gizeh, des Karnak Tempels und vielen anderen interessanten Orten in Khemet zu begutachten – sozusagen Bildungsurlaub für zu Hause.

Die Satellitenbilder können vergrößert und verkleinert werden. Auch können Sie mit der Maus beliebige weitere Bereiche einsehen. Um diese Funktion nutzen zu können, benötigen Sie jedoch einen Browser mit aktiviertem JavaScript. Hilfsweise können Sie sich auch statische Bilder der Orte barrierefrei darstellen lassen.

Gerne nehmen wir Vorschläge zur Erweiterung dieser Abteilung entgegen. Melden Sie sich einfach bei uns mit Ihren Anregungen.

 
Literatur zum Thema
Wetter in Ägypten
Alexandria: 21°C
Kairo: 21°C
Luxor: 23°C
Assuan: 23°C